Textilveredlung – Ihr Logo – Ihre Corporate Identity Hinterlasse einen Kommentar

Textilveredlung - Ihr Logo - Ihre Corporate Identity

Repräsentativ gestaltete Berufsbekleidung wird für Unternehmen immer wichtiger, sowohl für die Sicherheit, als auch als Spiegel für die Mitarbeiter. Außerdem fördert es die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Betrieb (Corporate Identity). Die Personalisierung der Arbeitsbekleidung wird zudem seit Jahren für eigene Werbung genutzt.

Aufgrund verschiedener Arten an Textilien und neuen Materialien gibt es kein universell einsetzbares Verfahren der Druck- oder Veredelungsform.

Zu den bekanntesten und zugleich am häufigsten angewendeten Veredelungsarten gehören:

FLEX- UND FLOCKDRUCK

Bei diesen Drucken werden Motive oder Texte computergesteuert aus speziellen farbigen Folien ausgeschnitten und mit hoher Temperatur auf das gewünschte Produkt gepresst.

FLEXDRUCK:

  • Hohe Haltbarkeit auf dem Textil
  • Form und Farben der Texte und Motive sind selbst nach vielen Wäschen kaum verändert
  • Dauerhaft hohe Farbbrillianz
  • Sehr großes Sortiment verschiedener Farben, selbst Neonfarben und Glitzerfolie
  • Die Druckfarben sind beständig und haben eine leichte glänzende Oberfläche

FLOCKDRUCK:

  • Gut spürbar, samtige Oberfläche, die sehr edel wirkt
  • Hohe Haltbarkeit auf dem Textil
  • Formen und Farben der Texte und Motive sind selbst nach vielen Wäschen kaum verändert
  • Dauerhaft hohe Farbbrillianzen
  • Gegenüber anderen Textildruckverfahren bietet Flockdruck eine 100% Farbabdeckung

Beide sind besonders gut geeignet für:

  • Schriftzüge und Nummern
  • Einfarbige Firmenlogos
  • Besonders feine Logos (Flexdruck)

DIGITALDRUCK

Beim Digitaldruck werden die farbigen Texte oder Motive zunächst auf eine transparente Folie gedruckt. Nach der Trocknung wird das Motiv ausgeschnitten und mit einer Transferpresse auf das Textil gepresst.

DIGITALDRUCK:

  • Hohe Haltbarkeit
  • Form und Farbe sind nach vielen Waschgängen nicht verändert
  • Hohe Farbbrillianz
  • Die Druckfarben leuchten und glänzen leicht

SIEBDRUCK

Der Siebdruck zählt als das klassische Textildruck-Verfahren und eignet sich hervorragend für Massenproduktionen. Beim Siebdruck wird die Farbe über ein Sieb direkt in das Gewebe der Textile übertragen.

SIEBDRUCK:

  • Hoher Tragekomfort, da die Farbe direkt in das Gewebe eingebracht wird und die Geschmeidigkeit der Textilien erhalten bleibt
  • Druckverfahren mit langer Haltbarkeit
  • Breites Farbspektrum – im Siebdruck-Verfahren können nahezu alle Farben in das Gewebe eingebracht werden

SUBLIMATIONSDRUCK

Beim Sublimationsdruck werden die Druckmotive direkt in das Material der Textilien hinein gedruckt. Der Aufdruck beziehungsweise dessen Oberfläche ist kaum bis gar nicht zu erfühlen. Selbst großflächig gestaltete Druckmotive lassen sich mit diesem Verfahren realisieren.

SUBLIMATIONSDRUCK:

  • Hoher Tragekomfort, da die Farbe direkt in das Gewebe eingebracht wird und die Geschmeidigkeit erhalten bleibt
  • Immer nachbestellbar
  • Textilien mit 100% eigenem Layout
  • Es können Farbverläufe, Silhouetten und Logos gedruckt werden

BESTICKUNG

Das Besticken von Textilien und Accessoires zählt zu den wohl edelsten Arten der Textilveredelung. Eine Bestickung kann direkt auf dem Material erfolgen, aber auch auf Badges.

BESTICKUNG:

  • Besonders hochwertige Textilveredelung
  • Haltbarkeit nahezu unbegrenzt
  • Stick und Farben der Garne bleiben selbst nach unzähligem Wäschen erhalten

Arbeit ist Teamwork und ein gemeinsamer und einheitlicher Firmenauftritt ist Ihre “Visitenkarte”. Wir unterstützen Sie dabei mit Veredlung Ihrer Workwear im Bereich Stick und Transferdruck. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot mit Ihrem Logo oder Werbetext. 

Zur Erstellung eines detaillierten Angebots benötigen wir folgende Angaben bzw. Dateien:

  • Ihr Logo als Vektordatei (EPS-Datei)
  • Genaue Farbangabe in RAL, CMYK oder PANTONE
  • Logo-Größe und Platzierungswunsch auf dem fertigen Artike (z.B. Brustlogo – Herzseite | Breite ca. 8-10 cm | 1-farbig etc.)
  • Anzahl und Art der gewünschten Artikel

Anfrage Textilveredelung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.